Yoga Nidra

Yoga Nidra

Yoga Nidra ist eine Tiefenentspannung, die über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinausreicht. Es wird ein zur Ruhe Kommen auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene angestrebt.

Anders als im Alltag, in dem eine Pause als Entspannung vor dem Fernseher gilt oder im besseren Fall bei der Gartenarbeit stattfindet
und die Entspannung eher einer Zerstreuung gleicht, wird im Yoga Nidra das sogenannte „Nichts Tun“ in den Vordergrund gestellt.

Yoga Nidra möchte mehr.

Yoga Nidra möchte Tiefenentspannung herbeiführen durch einen
„Aktiven Schlafzustand“ in den der Übende geleitet wird.

Auswirkungen sind

– Ein wohltuendend ausgeruhter Körper, wie nach längerem  Schlaf.
– Die Gelassenheit wird gestärkt,  die Reaktionen sind ruhiger und überlegter.
– Die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert und die Kreativität.
– Der Zugang zur Intuition wird verbessert und die Wahrnehmung von Personen und Situationen wird geschärft.
– Der allgemeine Gesundheitszustand verbessert sich.
– Chronische Beschwerden bessern sich durch kontinuierliche Praxis.
Yoga Nidra hat Einfluss auf das Schlafverhalten, denn das Loslassen des Alltags führt zur Entspannung und entspannte Menschen schlafen leichter ein. Schlafprobleme verschiedenster Art werden gelindert.
Yoga Nidra ist für Jeden geeignet. Ebenso für Schwangere, besonders profitieren Menschen die vermehrt anstrengenden Tätigkeiten nachgehen.

Sie schaffen sich mit Yoga Nidra
eine Basis der Kraft und Ruhe.